Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg,
eine Gesundheitseinrichtung der Oö. Gesundheits- und Spitals-AG (gespag) in Österreich,
sucht einen/-e:

Facharzt/-ärztin für Pathologie
(voll- oder teilbeschäftigt)

Wenn Sie Ihre Facharztausbildung für Pathologie abgeschlossen haben bzw. kurz vor dem Abschluss stehen, dann freuen wir uns auf Ihre umfassende Bewerbung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, an der Medizinischen Fakultät der JKU Linz sowie in der künftigen Universitätsklinik GmbH in den Bereichen Lehre und Forschung mitzuwirken.

Profitieren auch Sie von unserem Angebot an umfangreichen Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten an nationalen und internationalen Partneruniversitäten, dem hohen Maß an interdisziplinärer und kollegialer Zusammenarbeit im Haus sowie von den attraktiven Sozialleistungen. Wir bieten Ihnen außerdem verschiedene Dienstzeitmodelle (voll- und teilbeschäftigt), günstige Verpflegungs-, Wohn- und Parkmöglichkeiten sowie bei Bedarf Kinderkrippen- und anschließend Kindergartenplätze.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Instituts, Prim. Dr. Rene Silye, gerne zur Verfügung (Tel.: 05 055462-26301 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).
Den gesamten Ausschreibungstext finden Sie auf der GESPAG-Homepage.
Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Verwendung des unbedingt erforderlichen Bewerbungsbogens bis spätestens 18.5.2015 an die Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg, Personalstelle, z. H. Frau Heidemarie Bräuer, Wagner-Jauregg-Weg 15, 4020 Linz, Österreich.



labor team w ag (Schweiz)

Die labor team w ag ist vollkommen unabhängig und frei von komplizierten Strukturen. Dies führt zu einer hohen Flexibilität,die es ermöglicht sich um
die täglichen Bedürfnisse unserer Partner zu kümmern. Das medizinische Labor mit Sitz in Goldach am Bodensee – im Dreiländereck CH, D, A – ist in
allen Teilen der Schweiz präsent. Für  die  Abteilung  Histopathologie  und  Zytologie  suchen  wir  eine/n engagierte/n

Fachärztin/Facharzt für Pathologie
Beschäftigungsgrad: 100%


Sie sind berufserfahren mit fachlicher sowie sozialer Kompetenz und sind bereit, mit Loyalität, Motivation und Einsatzfreude Verantwortung zu übernehmen. Das  Untersuchungsgut setzt sich überwiegend aus Proben von Ärztinnen und  Ärzten aus niedergelassenen Praxen mit belegärztlicher Krankenhaustätigkeit  zusammen. Das Organspektrum der Histopathologie umfasst  v.a.  Haut, Weichteile, Mamma, Gynäkopathologie, Prostata, Harnblase und Gastrointestinaltrakt.

Neben der klinischen Zytologie (v.a.  Oberflächenabstriche) dominiert die gynäkologische Zytologie (konventionell und flüssigkeitsbasiert). Zytotechniker/innen übernehmen grösstenteils das Primärscreening. Neben guten Deutschkenntnissen sind Kenntnisse der italienischen und/oder französischen Sprache von Vorteil.

Es erwarten Sie ein motiviertes Team, moderne Infrastruktur und zeitgemässe Entlöhnung.


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Herrn Ernst Rheiner - labor team w ag, Blumeneggstrasse 55, CH-9403 Goldach.
< Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! >, Tel.: 071 844 45 02

Das *.pdf-Dokument dieser Anzeige können Sie hier herunterladen.



Das Kantonsspital St. Gallen (Schweiz) sucht

Oberärztin/-arzt 100%
Institut für Pathologie


Das Kantonsspital St. Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die gesamte Ostschweiz sicher und bietet rund 5.000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • histopathologische Diagnostik an einem umfangreichen Untersuchungsgut aus allen Organsystemen
  • bei Interesse Beteiligung an der molekularpathologischen Diagnostik und Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gut funktionierenden und motivierten Team, modern ausgestattetes Institut
  • berufliche Weiterentwicklung
  • Teilzeitpensum möglich (mind. 50 %)   

       
Was Sie für diese Stelle mitbringen 

* Facharzttitel in Pathologie
* Erfahrung in der histopathologischen Diagnostik, bevorzugt mit einer Vertiefung in einem oder mehreren Teilgebieten der Pathologie
* Teamfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
* Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Eintritt per 1. April 2015 oder nach Vereinbarung. Mehr zu dieser spannenden Stelle am Standort St. Gallen erfahren Sie von Herrn Prof. Dr. Wolfram Jochum, Chefarzt, Telefon +41 71 494 2102.

Ihre Bewerbung
  Gerne erwartet Frau Regine Kaegie, Human Resources, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse und Diplome) unter Angabe der Referenznummer 2497F unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen qualitativ hochstehende Leistungen für die Patientinnen und Patienten zu erbringen.

Kantonsspital St. Gallen - ein Unternehmen, drei Spitäler. St. Gallen - Rorschach - Flawil
         
Das PDF dieser Stellenanzeige können Sie hier herunterladen.      




kempf und pfaltz histologische diagnostik (Zürich, Schweiz)

sucht

Assistenzarzt/in Pathologie 80-100%

 

 Unser Labor kempf und pfaltz histologische diagnostik ist

  • ein modernes Pathologie-Institut im Zentrum von Zürich.
  • spezialisiert auf die Beurteilung von Gewebeproben aus den Bereichen Dermatologie, HNO, Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie inklusive Zahnärztlicher Pathologie und Hämatopathologie.
  • aktiv in Forschung und Lehrtätigkeit.

 

Infolge Ausbau des Labors suchen wir zur Verstärkung unseres Ärzte-Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Assistenzarzt/in.

 

Sie sind

  • Assistenzarzt/in mit Interesse an Dermatopathologie.
  • eine engagierte und sozialkompetente Persönlichkeit.

 

Wir bieten

  • das gesamte Spektrum an Spezialuntersuchungen zur Beurteilung unseres Fachgebietes.
  • Beurteilung von Spezialuntersuchungen wie direkter Immunfluoreszenz und Molekularpathologie (FISH, PCR).
  • die Teilnahme an interdisziplinären klinisch-pathologischen Konferenzen.
  • Ein kompetentes, begeisterungsfähiges Team  mit langjähriger Erfahrung.
  • Effiziente Arbeitsabläufe.
  • Definierte Arbeitszeiten.
  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten, möglich.

 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung als PDF-Datei an: < Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! >.


 

kempf und pfaltz histologische diagnostik (Zürich, Schweiz)

sucht

Pathologe/in oder Dermatopathologe/in 80-100%

 

 
Unser Labor kempf und pfaltz histologische diagnostik ist

  • ein modernes Pathologie-Institut im Zentrum von Zürich.
  • spezialisiert auf die Beurteilung von Gewebeproben aus den Bereichen Dermatologie, HNO, Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie inklusive Zahnärztlicher Pathologie und Hämatopathologie.
  •  aktiv in Forschung und Lehrtätigkeit.

Infolge Ausbau des Labors suchen wir zur Verstärkung unseres Ärzte-Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Facharzt/Fachärztin.


Sie sind

  • Pathologe/in oder Dermatologe/in mit Interesse an Dermatopathologie.
  • eine engagierte und sozialkompetente Persönlichkeit.

Wir bieten

  • das gesamte Spektrum an Spezialuntersuchungen zur Beurteilung unseres Fachgebietes.
  • Beurteilung von Spezialuntersuchungen wie direkter Immunfluoreszenz und Molekularpathologie (FISH, PCR).
  • die Teilnahme an interdisziplinären klinisch-pathologischen Konferenzen.
  • Ein kompetentes, begeisterungsfähiges Team  mit langjähriger Erfahrung.
  • Effiziente Arbeitsabläufe.
  • Definierte Arbeitszeiten.
  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten möglich.
  • Vorbereitung für die internationale Dermatopathologie-Prüfung (International Committee for Dermatopathology ICDP).

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung als PDF-Datei an: < Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! >.

DGP-Veranstaltungen

Der 2. DGP-Workshop „Update prädiktive Molekularpathologie Diagnostik“ findet am 8.10.2015 in Frankfurt/M. (Flughafen), THE SQUAIRE statt.
Herbsttagung der AG Kinder- und Fetalpathologie findet vom 17.- 18. Oktober 2015 in Würzburg statt. Programm folgt in Kürze.
Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Molekularpathologie findet vom 12.- 13. Nov. 2014 im Factory Hotel Münster statt. Programm folgt in Kürze.
Die Herbsttagung AG Pneumopathologie findet im November 2015 in Würzburg statt statt. Details folgen in Kürze.
Veranstaltungen anderer Fachgesellschaften
Uropathology Milan Course:
Morphologic and molecular backgrounds for personalized therapies in genitourinary cancers April 27-28, 2015 in Milan, Italy. Flyer
6th Edinburgh Dermatopathology Tutorial 2015:"Practical Dermatopathology with Focus on Paediatric Disease" May 28 and 29, 2015 in Edinburgh, Scotland
HIGH PRECISION DATA PRODUCTION AND INTEGRATION:
The 3rd Seminar of the series ICT Technologies and methodologies: A Systems Medicine Perspective will be held on 8th June 2015, Trento, Italy. Flyer
23. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Histologie
finden vom 19. bis 21. Juni 2015 in der Handwerkskammer Hamburg statt.
The fourth CME accredited International Summer School of Renal Pathology
to be held at the University of Bari (Italy), July 20-31, 2015.
23rd Pezcoller Seminar
Surgical and molecular path. of the lung
Slide seminar on neoplastic and non neoplastic pathology with clinico-pathological correlations, September 21 and 22, 2015, Trento – Italy. Flyer
24th Pezcoller Seminar
Slide seminar in gynecological pathology with clinico-pathological correlations October 29 and 30, 2015 Trento – Italy Flyer